GARANTIEBESTIMMUNGEN

Sie haben eine Garantie von 2 Jahren auf ein neues HEYBIKE Elektrofahrrad und 1 Jahr auf einen neuen Akku, die Defekte in Verarbeitung und Material abdeckt.

Garantiegeber: Heybike GmbH, Flinger Broich 18, 40235 Duesseldorf, Deutschland.

Die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Verbrauchers sind durch unsere Garantie nicht eingeschränkt. Die Inanspruchnahme dieser Rechte ist unentgeltlich. Die Garantie beginnt am Tag der Lieferung des Produkts. Wenn diese Information nicht vorliegt bzw. unklar ist, dann ist der Garantiebeginn das Datum des Ersterwerbs gemäß der Originalrechnung bzw. dem Kassenbeleg.

ÖRTLICHER ANWENDUNGSBEREICH

Unsere Garantieerklärung gilt ausschließlich für Heybike Elektrosfahrrad (inkl. original Heybike Fahrrad Akku), die bei Heybike gekauft wurden und in folgenden Ländern verwendet werden:

Deutschland, Österreich, Niederlande, Polen, Tschechische Republik, Dänemark, Schweden, Finnland, Italien, Lettland, Litauen, Estland, Kroatien, und zwar unabhängig davon, ob der Nutzer seinen Wohn- bzw. Geschäftssitz innerhalb oder außerhalb dieser Länder unterhält.

WIE SIE EINEN GARANTIEANSPRUCH GELTEND MACHEN KÖNNEN, WENN IHRE PRODUKTE WIDER ERWARTEN EINEN DEFEKT AUFWEISEN

Um Ihre Garantie geltend zu machen, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

Kontaktieren Sie den Heybike-Kundendienst: Informieren Sie unseren Kundendienst über das Problem. Wir könnten Sie bitten, den Kaufbeleg sowie eine detaillierte Beschreibung des Defekts einzureichen. Wenn möglich, senden Sie uns Fotos oder Videos. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie das Produkt nicht weiter verwenden, bis das Problem behoben ist.

Zusammenarbeit mit dem Heybike-Kundendienst: Unser Kundendienst arbeitet mit Ihnen zusammen, um mögliche Lösungen zu finden. Dies könnte die Anleitung zu einfachen Selbstreparaturen, die Vermittlung zu einem offiziellen Servicepunkt, die Erstattung von Reparaturkosten bei einer Fachwerkstatt Ihrer Wahl oder die Rücksendung des Produkts an Heybike zur Bearbeitung umfassen. Wir werden Sie durch den Prozess führen und bei Bedarf Original- oder gleichwertige Ersatzteile bereitstellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie uns vor Durchführung von Reparaturen benachrichtigen und unsere Genehmigung einholen müssen. Unautorisierte Reparaturen können die Möglichkeit beeinträchtigen, den Defekt zu überprüfen und festzustellen, ob er durch die Garantie abgedeckt ist. Die Garantie kann ungültig werden, wenn Reparaturen ohne unsere vorherige Genehmigung durchgeführt werden.

Die Garantie gilt nicht für: Schäden oder Mängel aufgrund von Unfällen, falscher Montage oder Installation des Produkts durch den Nutzer, unsachgemäßer oder fahrlässiger Verwendung, Veränderung oder Umgestaltung des Produkts, Wartung entgegen der Produktanleitung (z. B. mangelnde Wartung der Bremsen) oder Verschleiß oder Mängel, die mit der normalen Nutzungs- oder Lebensdauer des Produkts zusammenhängen.